Verwaltung

Die zentrale Verwaltung übernimmt und koordiniert administrative Aufgaben für die Grafschafter Diakonie und ihre Tochtergesellschaften, 
die Grafschafter Diakonie - ambulante Pflege und die Grafschafter Diakonie - Servicegesellschaft.

Sie erbringt Dienstleistungen vorrangig für die Menschen, die in den Einrichtungen der Grafschafter Diakonie leben und arbeiten.

• Der Bewohnerservice kümmert sich um die Leistungsabrechnungen für die ca. 220 Bewohner in den stationären Pflegeeinrichtungen und steht für Fragen zu Heimkosten und Finanzierung zur Verfügung. Ansprechpartnerin: Doris Raber, Tel.: 02841 1790 636, E-Mail: d.raber@grafschafter-diakonie.de

• Der Mitarbeiterservice erstellt Arbeitsverträge, Gehaltsabrechnungen, Bescheinigungen für ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Einrichtungen der Grafschafter Diakonie beschäftigt sind.

• Die Finanzbuchhaltung erfasst alle Geschäftsvorfälle, bereitet die Jahresabschlüsse vor, bearbeitet den Zahlungsverkehr und diverse Auswertungen.

• IT-Mitarbeiter betreuen das komplexe Netzwerk mit unterschiedlichen Programmen, die ca. 170 Anwendern an ca. 100 IT-Arbeitsplätzen in den Häusern und Diakoniestationen nutzen.

Die Büros der zentralen Verwaltung sind in den Räumen des Rudolf-Schloer-Stift, Kranichstr. 1, 47441 Moers, Tel. 02841/ 1790-0 (über das Sekretariat im Rudolf-Schloer-Stift), Fax: 02841/ 1790-690.