„Bewegung in die Köpfe und in die Gesellschaft gebracht“

Nach fast drei Jahrzehnten verabschiedeten am 22. September Vertreter aus Politik, Gesellschaft, Wohlfahrtsverbänden und andere Weggefährten Rainer Tyrakowski-Freese mit einem Gottesdienst in der ev. Stadtkirche Moers in den Ruhestand. Ferdinand Isigkeit, Superintendent des Kirchenkreises Moers, predigte und entpflichtete den Geschäftsführer der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers von seinem Dienst. Grußworte sprachen der stellvertretende Landrat des Kreises Wesel, Heinrich Friedrich Heselmann, Hartmut Kirchhoff, stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers und Hartmut Hohmann, Geschäftsführer a.D. des Paritätischen Wohlfahrtsverbands im Kreis Wesel. weiterlesen

Neuigkeiten

30.09.2016 13:18

Soziale Dienste mit neuer Leitung

Bedeutsamer Tag an der Moerser Kranichstraße: Am 1. Oktober beginnt Jürgen Voß seinen Dienst als Leiter der Sozialen Dienste der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers. Für seine Aufgaben hat der 57-Jährige die Prokura erhalten ...

Weiterlesen …

28.09.2016 14:43

Informationen und Trödel zum Tag der Offenen Tür der Lintforter Tafel

Am 1. Oktober sind die Kamp-Lintforter Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür der Lintforter Tafel der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers eingeladen. In der Einrichtung in der ehemaligen Bergarbeiterkneipe an der Friedrich-Heinrich-Allee 14, in Kamp-Lintfort, können sie sich selbst ein Bild machen, wie die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer funktioniert ...

Weiterlesen …

27.09.2016 12:03

Ich male das, was mich begeistert

Ich bin überwältigt von dem Empfang, der mir hier bereitet worden ist“, freute sich Silvan Olzog am 23. September. Denn an diesem Tag war im Beisein vieler interessierter Besucherinnen und Besucher im Seniorenbüro Repelen die Ausstellung „Malerische Momente“ exklusiv mit seinen Werken eröffnet worden.

Weiterlesen …

26.09.2016 10:08

Countdown für den Lauftreff beginnt

Der Countdown läuft: Am 13. November startet der 23. Benefiz-Lauftreff für Jedermann. Wer teilnimmt wird jede Menge Spaß und nette Gemeinschaft haben. Und ein gutes Werk tun. Denn die Veranstalter -  Laufclub-Duisburg e.V. (LC), Ausdauer-Sportverein (ASV) Duisburg e.V. und TV Wanheimerort 1880 e.V.- spenden die gesamten Einnahmen für den Stadtteilladen der Diakonie Duisburg West in Rheinhausen, das Regenbogenhaus ... 

Weiterlesen …

24.09.2016 11:12

Das Leben besser machen, wenn es schlecht läuft

Am ersten Tag des Mühlenfestes in Rheinhausen, am 17. 9., hatte auch die Diakonie des Duisburger Westens einen Stand aufgebaut. Jürgen Voß (rechts im Bild), Leiter der Rheinhauser und Homberger Dienststellen der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers, berichtete den Besucherinnen und Besuchern von der Arbeit, die er und seine Kollegen für die Menschen im Stadtteil tun ...

Weiterlesen …

22.09.2016 09:46

Betreuer bringt internationales Wissen mit in die Grafenstadt

Wie kümmern sich Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter in den USA, in Slowenien, Schottland, Norwegen, der Schweiz oder Australien darum, dass die Persönlichkeitsrechte derer gewahrt bleiben, die ihre Angelegenheiten nicht mehr selber regeln können? Um darüber mehr zu erfahren ist Sebastian Stüning ...

Weiterlesen …

Alle älteren Nachrichten finden Sie in unserem Archiv.

Facebook

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Als großer diakonischer Träger sind wir in der Unterstützung von Städten und Zivilgesellschaft in der Flüchtlingshilfe aktiv. Zurzeit sind unsere Arbeitsschwerpunkte in Moers, Neukirchen-Vluyn und Duisburg -West. Mehr Informationen gibt es hier.

Aktuelle Stellenangebote

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten der Grafschafter Diakonie.

Newsletter

Die Grafschafter Nachrichten können Sie hier abonnieren.