Neuigkeiten

13.12.2017 15:15

Plätzchen backen und spontanes Singen im Einkaufszentrum

Das Türchen mit der Nummer Vier war das Regenbogenhaus der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers beim lebendigen Adventskalender Hochemmerich und Rheinhausen Mitte 2017. 70 Kinder und 30 Eltern nutzten das offene Angebot im Mehrzweckraum des Stadtteilzentrums ...

Weiterlesen …

06.12.2017 17:27

Mit zwei Stunden in der Woche viel Gutes bewirken

it zwei bis drei Stunden in der Woche bewirken die ehrenamtlichen Frauen des Projektes „wellcome“ in Familien mit neugeborenen Kindern jetzt schon im zehnten Jahr viel Gutes: „Von dem Engagement profitieren alle Seiten, die Eltern, die Kinder und auch die ehrenamtlichen selbst sind begeistert über die Erfahrungen, die sie in den Familien machen dürfen“, sagt Karola Haderlein, die das Projekt „wellcome“ bei der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers zusammen mit ihrer Kollegin Ina van Buren koordiniert ...

Weiterlesen …

05.12.2017 13:47

Eintrittskarte in das neue Land

Zwölf Frauen und Männer haben jetzt einen Abschluss machen können, der den meisten von ihnen versagt gewesen wäre. Denn die Flüchtlinge aus Tadschikistan, Afghanistan, Mali und weiteren Staaten hatten keinen Anspruch auf einen Sprachkurs gehabt, weil ihr Bleiberecht nicht endgültig geklärt ist ...

Weiterlesen …

05.12.2017 11:09

Rudolf-Schloer-Stift auf der Hausmesse der Hermann-Runge Gesamtschule

Wie können wir Schüler*innen für die Altenpflege interessieren? Mit provokanten Fragen wie "Gibt es Sex-Filme im Altenheim?" oder "Dürfen Pflegebedürftige Alkohol trinken?" ist es der stv. PDL Edith Scheiler und Martina Collin (SoDi) gelungen. Unser Stand auf der Hausmesse der Hermann-Runge Gesamtschule war ein echter Hingucker ... 

Weiterlesen …

05.12.2017 09:48

Geflüchtete und Ehrenamtliche profitieren von Landesförderung

Sprachcafés zum lockeren Erwerben von Deutschkenntnissen für den Alltag, Gruppen zum Spielen für Kinder, zum Sich-Austauschen für Frauen, Kochgruppen, offene Beratungsangebote, in denen Fachkräfte und Ehrenamtliche bei Fragen zum Leben im neuen Land zur Seite stehen, eine Sportgruppe für geflüchtete und einheimische Jugendliche und das Ehrenamtscafé, in dem ein engagierter Geflüchteter die Besucher mit Tee, frischen Smoothies und leckeren Frühstücksbuffets verwöhnt ...

Weiterlesen …

04.12.2017 12:33

Vom Betreuten Wohnen in den Un-Ruhestand

Brigitte Dyx und Klaus Biesgen feierten am 28. November mit Klienten und Mitarbeitern ihren Übergang in den wohlverdienten Ruhestand. Beide Mitarbeiter arbeiteten über Jahrzehnte im Betreuten Wohnen ...

Weiterlesen …

Alle älteren Nachrichten finden Sie in unserem Archiv.

Facebook

Kurve kriegen

Infos und Bilder gibt es hier.

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Mehr Informationen gibt es hier.

Aktuelle Stellenangebote

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten der Grafschafter Diakonie.