Unsere Flüchtlingshilfe vor Ort

Moers

Angebot

Pädagogische Betreuung von Flüchtlingskindern in der Einrichtung Seestern


Kontakt:

Offene Einrichtung für Kinder "Seestern"
Dresdener Ring 63-65  47441 Moers
Telefon: 02841 9490-124
Fax: 02841 9490-125
Öffnungszeiten: montags bis freitags 14 - 18 Uhr und einen Samstag im Monat (bitte in der Einrichtung erfragen)

Neukirchen-Vluyn

Seit 2009 gibt es die Flüchtlingsberatung des Diakonischen Werks Kirchenkreis Moers . Dort werden Flüchtlingen, Asylsuchenden sowie Migrantinnen und Migranten in Moers und Neukirchen-Vluyn beraten und begleitet. Denn für sie sind Sprache, Gesellschaft und Rechtsregelungen oft fremd.
Die Flüchtlingsberaterinnen berät zu asyl-, aufenthalts- und sozialrechtlichen und allen sozialen Themen.

Angebot

Flüchtlingsberatung in der Übersicht

  • Hilfe bei Alltagsproblemen
  • Erläuterungen zum Asylverfahren
  • Klärung von Fragen zum Ausländerrecht
  • Orientierungshilfen beim Umgang mit deutschen Behörden
  • Vermittlung in Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Kontakte zu Familienzentren, Schulen, Behörden, sozialen und kulturellen Einrichtungen
  • Klärung von Fragen zur Arbeitsaufnahme
  • Unterstützung zur Integration der Flüchtlinge mit Bleiberecht
  • Vermittlung ehrenamtlicher Hilfen

Die Flüchtlingsberatung in Neukirchen-Vluyn wird durch die Stadt Neukirchen-Vluyn gefördert.


Beratungsstelle für Flüchtlinge und Asylsuchende Neukirchen-Vluyn

Bitte wenden Sie sich persönlich an: Flora vom Hofe, Gürdal Türker, Nidal Hussein

Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers
Dienststelle Neukirchen-Vluyn
Am Hugengraben 5f
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 377002 


Sie möchten Ihre Kompetenzen in einem Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe einbringen?

Fragen im Ehrenamt mit Flüchtlingen?

Fortbildungsbedarf im Ehrenamt?

Bitte wenden Sie sich persönlich an: Karin Heintel

Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers
Dienststelle Neukirchen-Vluyn
Vluyner Platz 18a
47506 Neukirchen-Vluyn
02845 21653
k.heintel@diakonie-neukirchen-vluyn.de

Die Beratungsstelle und die Koordinierungsstelle für Flüchtlinge und Asylsuchende in Neukirchen-Vluyn wird durch die Stadt Neukirchen-Vluyn gefördert.

Rheinhausen

In der Flüchtlingshilfe in Duisburg-West werden Flüchtlinge beraten, es gibt Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche. Im Projekt "Romascouts" in Rheinhausen begleiten Ehrenamtliche neue Mitbürger aus Rumänien zu Behörden und Ämtern und  unterstützen sie dabei, eine Wohnung zu finden und zu halten. Im  Rahmen dieses Projekts ist auch eine Kooperation mit der Volkshochschule Duisburg entstanden, durch die Erwachsene Sprachunterricht bekommen.

Angebot

Flüchtlingshilfe in Duisburg –West

Integrationsangebot für Kinder aus Flüchtlingsunterkunft Werthauserstraße

Etwa 140 Frauen, Männer und Kinder leben in der ehemaligen Grundschule Werthauserstraße in Rheinhausen. Bis ein Flüchtlingsheim gebaut ist, dient sie übergangsweise als Flüchtlingsunterkunft.
Um die Kinder beim Start in das Leben in Deutschland maßgeblich zu unterstützen, hat die Abteilung Duisburg West der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers für sie im Stadtteilzentrum Regenbogenhaus ein Freizeitangebot entwickelt. Es soll ihnen die Integration ermöglichen, unter anderem durch die Förderung ihrer Deutsch-Sprachkenntnisse. Im Regenbogenhaus lernen sie zudem andere Kinder kennen, spielen mit ihnen, haben Spaß und lernen so auch das Leben in Deutschland spielerisch kennen.
Zudem soll das Freizeitangebot den Eltern Entlastung im Alltag der Unterkunft bieten.
Hilfreich ist, dass Regenbogenhaus und Unterkunft nur 500 Meter voneinander entfernt liegen und gut fußläufig zu erreichen sind.  
Das Angebot wurde in enger Abstimmung mit dem Unterkunftsbetreuer entwickelt.

Regenbogenhaus
Beethovenstraße 18a
47226 Duisburg-Rheinhausen
Telefon: 02065 764648


Projekt Roma Scouts

Im Projekt "Romascouts" in Rheinhausen begleiten Ehrenamtliche neue Mitbürger aus Rumänien zu Behörden und Ämtern und  unterstützen sie dabei, eine Wohnung zu finden und zu halten. Im  Rahmen dieses Projekts ist auch eine Kooperation mit der Volkshochschule Duisburg entstanden, durch die Erwachsene Sprachunterricht bekommen

Kontakt:

Beethovenstraße 18a
47226 Duisburg-Rheinhausen
Telefon: 02065 53253



Sie möchten ehrenamtlich tätig werden?

Fragen im Ehrenamt für Flüchtlinge?

Kontakt, Duisburg-West:
Aurelia Morbitzer

Beethovenstraße 18a
47226 Duisburg
Telefon: 02065 764648
E-Mail:a.morbitzer@grafschafter-diakonie.de

Facebook

Öffentliche Erklärung der Kreissynode Moers

>>> weiterlesen

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Mehr Informationen gibt es hier.

Fremdling.eu

Fremdling.eu ist eine Aktion der Evangelischen Kirche im Rheinland. Sie möchte zum Nachdenken anregen und über das Fremdsein ins Gespräch kommen. Zur Webseite

Spenden leicht gemacht

Im Rahmen der Flüchtlingshilfe freuen wir uns über jede Zuwendung. Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, dann spenden Sie doch über unser Spendenformular. Wir kümmern uns dann um die Abwicklung. Zum Spendenformular

Freiwilligenzentrale

>>> Zur Webseite