Für die Wittfeld-Künstler: „Toi, toi, toi“

08.11.2018 09:48

Theatergruppe repräsentiert Wohnverbund beim Aktionstag „Wir sind Gesellschaft“ in Moers

„Vorhang auf“ für die bunte Brettertruppe des Johann Heinrich Wittfeld-Wohnverbunds. Anlass für den Bühnensturm der inklusiven Theatergruppe der Einrichtung der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers, ist der Aktionstag wir „Wir sind Gesellschaft“, den die Stadt Moers für den 10. November organisiert hat.  Zu dem Tag Begegnung im Hanns-Dieter-Hüsch Bildungszentrum an der Wilhelm-Schroeder-Straße 10 sind Menschen mit und ohne Behinderung willkommen. Vereine, Einrichtungen und Organisationen, die Angebote für Männer und Frauen mit Behinderung bereithalten, stellen sich den Besuchern vor. „Teilhabe und Beteiligung am gesellschaftlichen Leben sind die Themen des Tages“, sagt Axel Loobes, Leiter des Wittfeld-Wohnverbunds. Zudem steht mit Peter Berger der Leiter des ambulant Betreuten Wohnens der Grafschafter Diakonie zu Beratungszwecken zur Verfügung und kann gerne angesprochen werden. Neben den Wittfeld-Künstlern sorgt z.B. die aktuelle „Improviser of Residence“ Josephine Bode für den unterhaltsamen Rahmen. Der Auftritt der Schauspielerinnen und Schauspieler aus dem Wittfeld-Wohnverbund ist um 13 Uhr.

Zurück

Facebook

Aktuelle Stellenangebote

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten der Grafschafter Diakonie.

Kurve kriegen

Infos und Bilder gibt es hier.

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Mehr Informationen gibt es hier.