Rudolf-Schloer-Stift

In Moers-Hülsdonk, unmittelbar am Schloßpark, liegt das im Jahre 1994 neu bezogene Rudolf-Schloer-Stift.

Unter einem Dach befinden sich außerdem das evangelische Gemeindezentrum Hülsdonk sowie die Begegnungsstätte „Haus am Schwanenring"

Die Konzeption des Hauses bietet auf drei Ebenen kleine Wohnbereiche mit 11 - 17 Bewohnern. Wir verfolgen eine aktivierende Pflege mit festen Ansprechpartnern. 2003 haben wir eine Wohnebene milieuorientiert für dementiell erkrankte Menschen umgestaltet.

In Frühstücksgruppen können die Bewohner morgens in kleinen Gruppen essen und erzählen wie zu Hause. Unter fachlicher Begleitung werden dort die Sinne aktiviert und die vorhandenen Fähigkeiten der Bewohner angeregt.

Wer lieber verwöhnt werden will, kann sich in unserem Speisesaal bedienen lassen. Speisen wie zu Hause oder wie im Urlaub: bei uns geht alles. Zum aktuellen Speiseplan.

Angebote wie der Presseclub, Gymnastik , Spielkreise und Spaziergänge sorgen für Kurzweil. Bei schönem Wetter geht's durch den Schlosspark in die Moerser Innenstadt. Regelmäßige Ausflüge mit unserem rollstuhlgerechten Bus verschaffen eine willkommenen Abwechslung.

Im Rudolf Schloer Stift arbeiten rund 15 ehrenamtliche Damen mit den Bewohnern. Sie betreuen ganz individuell oder organisieren das Gedächtnistraining und die Spielenachmittage. Bingo und Kniffeln erwiesen sich seit Jahren als die Favoriten.

Die Bewohner sind bei den Gottesdiensten im Gemeindezentrum wie bei allen Aktivitäten der Begegnungsstätte und der Kirchengemeinde willkommen.

Eine Bushaltestelle findet sich direkt vor der Einrichtung.

Mit seinen vielfältigen Angeboten, seiner guten Vernetzung mit der Gemeinde und seiner schönen Lage hat sich das neue Rudolf-Schloer-Stift zu einer modernen Altenhilfeeinrichtung und einem besonderen Zuhause für pflegebedürftige Moerser Bürger entwickelt.

Kommen Sie doch mal vorbei und verschaffen sich einen Eindruck. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!