Medikationsfachkraft im Wittfeld-Wohnverbund

28.09.2017 13:10

Jochen Horster hat im Sommer eine Weiterbildung zur Medikationsfachkraft erfolgreich absolviert. Wichtige Fragestellungen zur Gabe von Medikamenten wurden in 12 Monaten behandelt. Fallbeispiele, Risiken, Möglichkeiten und Grenzen der Therapie aufgezeigt.
Als Projektarbeit behandelte Jochen Horster das Thema „Reduktion von Neuroleptika in einem Wohnheim für psychisch Kranke“. Damit wird deutlich, dass mit der Weiterbildung eine Umsetzung in die praktische Arbeit verbunden ist. Momentan wird gerade ein neues Verordnungsblattverfahren erprobt.

Zurück

Facebook

Kurve kriegen

Infos und Bilder gibt es hier.

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Mehr Informationen gibt es hier.

Aktuelle Stellenangebote

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten der Grafschafter Diakonie.