Fremd-Vertraut - Ein Plädoyer für eine gemeinsame Kultur der Vielfalt

31.01.2018 16:26

Fremd-Vertraut - Ein Plädoyer für eine gemeinsame Kultur der Vielfalt
Vortrag mit anschließender Diskussion

7. Februar 2018
18:30 Uhr bis 20:00 Uhr 

Veranstaltungsort:

Evangelisches Gemeindezentrum / Begegnungsstätte Hülsdonk
Schwanenring 5
47441 Moers

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Zuwanderung löst Ängste aus, die nicht ignoriert werden können. Doch statt diese Angst gezielt zu schüren und Hass zu propagieren, brauchen wir Aufklärung über die Hintergründe der auslösenden Faktoren, die Menschen dazu bringen, ihre Heimat zu verlassen.

Gleichzeitig müssen wir den Menschen, die zu uns kommen, deutlich machen, was wir von ihnen erwarten und dass auch hier bestimmte Regeln des Zusammenlebens gelten, die wir nicht bereit sind aufzugeben, weil sie Teil unserer Identität und unseres Selbstverständnisses sind. Doch sollten wir auch die Chancen erkennen, die in der Zuwanderung liegen. Ohne Offenheit, Toleranz, Neugier und Gastfreundschaft werden sich die Migranten nicht integrieren können.

Wir laden Sie herzlich zu diesem Abend ein!

Zurück

Facebook

Aktuelle Stellenangebote

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten der Grafschafter Diakonie.

Kurve kriegen

Infos und Bilder gibt es hier.

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Mehr Informationen gibt es hier.